Contracting? Wie funktioniert das? Wo liegen meine Vorteile?

Beim Contracting übernimmt ein Energielieferant die Versorgung einer Liegenschaft mit der benötigten Energie wie Strom und Wärme. Der Bezug von Energie über einen Dritten (Contractor) kann für den Kunden (Contractingnehmer) verschiedene Vorteile haben. Zum Beispiel, dass keine Investitionen in Energieanlagen getätigt werden müssen und die so freiwerdenden Investitionen anderweitig eingesetzt werden können. Außerdem können ökologische und ökonomische Potenziale freigesetzt werden, welche vom Immobilieneigentümer unter Umständen nicht genutzt werden. SEM Contracting bietet Ihnen drei verschiedene Arten von Contracting an. Hier sehen Sie, welche für Sie die richtige ist.

Energieliefercontracting

Erneuerbare-Energien-Gesetz, Erneuerbare-Wärme-Gesetz, Energieeinsparverordnung – Sie möchten den Durchblick behalten und Ihre Wärme wie beim Strom bedarfsgerecht und zu fairen Preisen beziehen?
Dann ist Energieliefercontracting etwas für Sie.



Anlagencontracting

Sie planen eine neue Immobilie und machen sich Gedanken mit welcher Technik Sie die Energiegesetze am sinnvollsten erfüllen können. Oder steht die Sanierung Ihrer Heizung an und Sie möchten sich unnötige Investitions- und Kapitalbindungskosten sparen? Würden Ihre Heizung gerne verkaufen und das investierte Kapital anderweitig einsetzen?
Dann ist Anlagencontracting etwas für Sie.



Betriebsführung

Sie möchten Eigentümer Ihrer Heizanlage bleiben, möchten jedoch mit den Betrieb der Anlagen und den damit verbundenen Aufwand, Zeit und Risiko outsourcen?
Dann ist Betriebsführungscontracting für Sie die richtige Lösung.



Wie können wir Ihnen helfen? Lassen Sie uns reden. +49 (0) 7151 207 14 95

SEM Contracting GmbH
Waiblinger Straße 38
D-71394 Kernen im Remstal

Telefon & Fax
Tel. +49 (0) 7151 2071495
Fax +49 (0) 7151 2071494

Öffnungszeiten
Mo - Do: 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr: 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

E-Mail
info@sem-contracting.de